2. Tag

Um 06:50 Uhr wurden wir geweckt, um danach (07:00) zu frühstücken. Um pünktlich beim Biathlon zu sein, haben wir uns um 08:00 Uhr auf den Weg zum Bus gemacht. Bei der Biathlon Arena angekommen, wurde uns zuerst alles erklärt. Ein Biathlon besteht aus zwei Disziplinen, Schiessen und Skilanglauf, in unserem Fall aus Schiessen und Rennen. Nach dem Aufwärmen wurde in Gruppen geübt. Danach haben wir ein Mini-Turnier gemacht, wo man eine Trinkflasche oder eine Sonnencrème gewinnen konnte. Mit dem Bus sind wir dann in Richtung Davos gefahren und gingen dort wandern. Nach dem Mittagessen gingen die Grossen klettern und die Kleinen in der Zeit an den Bach zum baden. Nachdem alle mal geklettert sind, gab es einen Wechsel. Als die Zeit um war suchten alle den Drachen in der Höhle. Der Drache hielt Mittagsschlaf, so machten wir uns ohne ihn auf den Heimweg. Das Abendessen haben wir uns alle verdient, da wir schliesslich einen anstrengenden Tag hatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.