UBS Kids Cup Team, 17. Februar in Stein am Rhein

Dieses Jahr fand der UBS Kids Cup Team rund einen Monat später statt als sonst. Der Austragungsort Stein am Rhein blieb jedoch gleich. Wie gewohnt starteten am Morgen die Mannschaften der Kategorie U14 und U16. Da wir für reine Mädchenmannschaften zu wenige Mädchen hatten, konnten wir glücklicherweise wieder gemeinsam mit der Jugi in der Mixed-Kategorie starten. Für die Mädchen der U16 galt es dann zuerst ihr Können in den Disziplinen Risikosprint und Stabweitsprung zu zeigen, während die Mädchen der U14 sich in den Disziplinen Hürden-Sprint und Mehrfachsprung massen. Danach galt es für alle den Biathlon und den Crosslauf zu absolvieren. Nach diesen 4 Disziplinen und noch vor dem Mittagessen stand dann auch schon die Rangverkündigung an. Das Mixed-Team U16 durfte sich über den 2. Rang hinter dem LC Wyland und vor Turne Schlaate freuen. Das U14 Team verpasste mit dem 4. Rang knapp das Podest.

Kaum waren die grösseren Kinder weg, stürmten auch schon die U10 und U12 Kinder die Hoga Halle. Hier konnten wir wiederum ein Mixed-Team in der Kategorie U12 und 2 Mixed-Teams in der U10 stellen. Auch hier zeigten die Mädchen und Jungs ihr Können. Dieses Mal in den Disziplinen Ringlisprint und Zonen-Weitsprung (U12) und UBS-Goldsprint und Weltklass-Zürich-Sprung (U10). Auch für die Kleineren hiess es danach noch den Biathlon und den Crosslauf zu absolvieren. Mehr oder weniger pünktlich ging es danach zur Rangverkündigung über. Die U12 Mixed-Mannschaft schaffte es mit dem 10. Platz Turne Schlaate zu schlagen. Die beiden U10 Mixed-Mannschaften erreichten einen 7. und einen 11. Rang.

Auch wenn wir bei den vielen Leichtathletik Vereinen wieder wenig Chancen hatten, war es trotzdem ein toller Anlass.

Vielen Dank an alle Fahrer und an Sarah & Flurina für das Betreuen der U10 Mannschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.