1. Tag

Samstag 19 .7.08

Der Samstag Morgen fing damit an, dass alle ihr Gepäck zwischen halb acht und halb neun bei der Post in Dörflingen abgeben mussten. Das Lager begann damit, dass wir uns um 9:15 Uhr bei der Post besammelten und auf den Bus warteten, der um 9:38 Uhr in Dörflingen abfuhr. Der erste Zugwagen wäre eigentlich für uns reserviert gewessen doch es hatte leider keinen Platz für uns. Wir mussten in den Gängen stehen oder sitzen. Die Ankunft in Meiringen war um 13:12 Uhr. Um 13:15 Uhr begannen wir mit dem Dorf-OL. Wir wurden in verschiedene Teams eingeteilt, welche gemischt waren mit kleinen und grossen Jugirieglern. Sie sagten, die Fragen wären von Gruppe zu Gruppe verschieden damit wir nicht abschreiben, jedoch in der Hälfte haben wir miteinander verglichen und drei Teams hatten die gleichen Fragen. Diese haben sich dann zusammen getan. Jan musste noch eine Frau anquatschen und ihre Handynummer holen. Als wir ankamen wurden wir gleich mit den Lager-und Hausregeln vertraut gemacht. Bis zum Znacht konnten wir noch Spielen. Zum Essen gab es dann Lasagne und Kuchen,was sehr gut schmeckte. Nachher hatten wir Zeit zur freien Verfügung bis wir dann 20:00 den Abend mit Spielen abschlossen.

Roger Moser , Pascal Pletscher

2008-Jugilager-Tag1

Zeige Bilder 1-20 von 20
010.jpg 016.jpg 001.jpg 013.jpg 018.jpg 019.jpg 020.jpg 002.jpg 005.jpg 006.jpg 012.jpg 017.jpg 004.jpg 007.jpg 008.jpg 009.jpg 011.jpg 003.jpg 014.jpg 015.jpg
Zeige Bilder 1-20 von 20

 Text als PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.